Petronas Lubricants International

Allgemeine Geschäftsbedingungen

PLI stellt über die PLI-Website und das zugehörige Netzwerk („PLI-Website“) ein webbasiertes Kommunikations-Tool und gemeinsames Weiterbildungsforum zur Verfügung, das u. a. Online-Foren, Online-Anwendungen, personalisierte Websites, Online-Newsletters, Spiele, Informationstafeln, Chat-Räume, E-Mail-Konten und Kleinanzeigen („die Dienste“) umfasst.

Sie erkennen an, dass PLI Ihnen die Dienste unter den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne jegliche Änderungen Ihrerseits zur Verfügung stellt.

Annahme der Nutzungsbedingungen

Sofern nicht anders angegeben, werden die Dienste kostenlos bereitgestellt. PLI behält sich das Recht vor, ausschließlich nach eigenem Ermessen diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, zu verändern, abzuwandeln, zu löschen oder zu ergänzen. Um jeden Zweifel auszuschließen: Sie sind gehalten, sich selbst sorgfältig zu informieren und die auf der PLI-Website veröffentlichten Informationen auf derartige Änderungen zu überprüfen. Mit Ihrer Nutzung der PLI-Website und der Dienste nach der Veröffentlichung solcher Änderungen, Veränderungen, Abwandlungen oder Ergänzungen erklären Sie Ihr Einverständnis mit den geänderten, veränderten, abgewandelten oder ergänzten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie mit den Änderungen der Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste nicht verwenden. Mit Ihrer fortgesetzten Nutzung der PLI-Website und der Dienste akzeptieren Sie stillschweigend alle Änderungen der hier festgelegten Nutzungsbedingungen. Jedes unbefugte Zugreifen, Anzeigen, Herunterladen,

Lizenzieren, Ändern, Neuposten, Verwenden (einschließlich des Erstellens von abgeleiteten Werken), Verteilen, Vervielfältigen, Kopieren, Weiterübertragen, Veröffentlichen, Verkaufen, Verwerten (gewerblich oder anderweitig) oder jede andere Form der Übertragung eines Teils der PLI-Website, u. a. alle Informationen, Aussagen, Texte, Artikel, Daten, Bilder, Bildschirme, Webseiten, Nachrichten, Dienste, Produkte, Kurse, Veranstaltungen und Tools („die Inhalte“), ist hiermit ausdrücklich verboten.

Von Zeit zu Zeit kann PLI diese Nutzungsbedingungen durch zusätzliche Bestimmungen zu spezifischen Inhalten, Diensten, Produkten, Kursen oder Veranstaltungen ergänzen („zusätzliche Bestimmungen“) und Sie stimmen zu, dass solche zusätzlichen Bestimmungen mittels Verweis in diese Nutzungsbedingungen aufgenommen werden.

Nutzerverhalten-Richtlinien

PLI wird nach besten Kräften für die PLI-Website bereitgestellte Inhalte, die auf der PLI-Website aufrufbar sind, im Vorfeld überprüfen.

PLI kann solche Inhalte nach eigenem Ermessen entfernen oder ändern, falls sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen bzw. verstoßen könnten oder auf andere Weise zu beanstanden sind. PLI ist nicht verpflichtet, Anträgen auf Entfernung von Inhalten zu entsprechen.

PLI übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit, Genauigkeit, Integrität oder Qualität von Inhalten. Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Inhalte, die Sie hochladen, posten, per E-Mail senden, übertragen oder anderweitig über die Dienste verfügbar machen. PLI haftet unter keinen Umständen für Inhalte, u. a. für etwaige Fehler oder Auslassungen in Inhalten, oder für Verluste oder Schäden jedweder Art, die durch die Verwendung von Inhalten entstanden sind, die über die PLI-Website gepostet, per E-Mail gesendet, übertragen oder anderweitig verfügbar oder zugänglich gemacht wurden.

Durch die Verwendung der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Handlung ausführen oder der Ausführung einer Handlung zustimmen, wenn eine solche Handlung – durch Unterlassung oder Zustimmung – Folgendes verursacht oder voraussichtlich verursachen wird:

a. Verletzung der Rechte Dritter

b. Einschränkung der Nutzung der Dienste für ein anderes Mitglied

c. Verstoß von PLI und seiner zugehörigen Gesellschaften gegen geltendes Recht, Gesetze oder Verordnungen

d. Haftungsrisiko für PLI und seine zugehörigen Gesellschaften in Bezug auf Haftungsansprüche Dritter

e. Negative Auswirkungen auf den Ruf oder die Geschäfte von PLI und seiner zugehörigen Gesellschaften Unbeschadet der vorstehenden Ausführungen verpflichten Sie sich, Folgendes nicht zu tun:

  • Material hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu senden, zu übertragen oder anderweitig verfügbar zu machen, das gesetzeswidrig, belästigend, ehrenrührig, ausfällig, bedrohend, einschüchternd, schädigend, anstößig, vulgär, obszön, religiös verunglimpfend, falsch, verleumderisch bzw. beleidigend oder sexuell ausgerichtet ist (außer dies liegt im Rahmen der Themenbereiche eines Forums oder einer Informationstafel, was ausschließlich von PLI nach eigenen Ermessen bestimmt wird), rassistisch ist bzw. rassistische Beleidigungen enthält, in dem Produkte und Dienste Dritter schlecht gemacht werden, bzw. Material, das unrichtig oder anderweitig zu beanstanden ist bzw. das ein Verhalten fördert, das eine Straftat darstellen könnte, eine zivilrechtliche Haftung zur Folge haben oder auf andere Weise anwendbares kommunales, bundesstaatliches, nationales oder internationales Gesetz oder vergleichbare Verordnungen verletzen könnte oder die Verwendung kontrollierter Substanzen fördert oder auf andere Weise illegal oder rechtswidrig ist. Im Sinne des direkt vorangehenden Satzes gelten „abgedeckte“ Vulgaritäten, Obszönitäten oder Respektlosigkeiten (z. B.: „F*ck*“) als gleichwertig zu dem tatsächlichen beanstandbaren Wort, Ausdruck oder Symbol in Ihrem Post, in Ihrer Nachricht oder in jedwedem anderen Format auf der PLI-Website. PLI behält sich das Recht vor, solche Materialien von der PLI-Website zu löschen.
  • Die Dienste zu verwenden, um Minderjährige auf irgendeine Weise zu schaden oder jedweden Umgang sexueller Natur mit Minderjährigen zu fördern.
  • Vorgeben, eine natürliche oder juristische Person zu sein, egal ob real oder fiktiv, u. a. ein Mitarbeiter, Berater, Sachbearbeiter, Forumsleiter, Leiter oder Host von PLI, oder Ihre Verbindung mit einer natürlichen oder juristischen Person falsch anzugeben oder anderweitig irreführend darzustellen. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, keinen unangemessenen Mitgliedsnamen zu verwenden.
  • Über die PLI-Website illegales Material jedweder Art zu posten oder zu verteilen bzw. zu senden, u. a. illegales Material in Form von Texten, Grafiken, Videos, Programmen oder Audiodateien. Inhalte zu posten oder an Diskussionen teilzunehmen mit der Absicht, eine rechtswidrige Aktivität auszuüben, ist strengstens untersagt.
  • Kopfzeilen zu fälschen oder anderweitig Identifikationsmerkmale zu manipulieren, um Ihre Identität zu verbergen oder die Herkunft der über die Dienste übertragenen Inhalte zu verschleiern.
  • Inhalte hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu senden, zu übertragen oder anderweitig verfügbar zu machen, für die Sie nicht rechtlich, vertraglich oder treuhänderisch befugt sind, sie verfügbar zu machen (z. B. Insiderwissen, geschützte und vertrauliche Informationen die innerhalb eines Arbeitsverhältnisses oder im Rahmen einer Geheimhaltungsvereinbarung in Erfahrung gebracht oder offengelegt worden sind).
  • Inhalte hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu senden, zu übertragen oder anderweitig verfügbar zu machen, die Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder sonstige Eigentumsrechte einer Partei verletzen.
  • Unerwünschte oder unerlaubte Werbung oder Werbematerialien, „Junk-Mail“, „Spam“, „Kettenbriefe“, „Schneeballsysteme“ oder jede andere Art der Kundenwerbung hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu senden, zu übertragen oder anderweitig verfügbar zu machen, außer in solchen Bereichen (wie etwa virtuelle Verkaufsräume), die für diesen Zweck vorgesehen sind.
  • Material hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu senden, zu übertragen oder anderweitig verfügbar zu machen, das Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthält, die die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware oder von Telekommunikationsanlagen unterbrechen, zerstören oder einschränken sollen.
  • Den normalen Dialogfluss zu unterbrechen, einen Bildschirm dazu zu bringen, schneller zu „scrollen“ als andere Nutzer der Dienste tippen können, oder andere Handlungen vorzunehmen, die negative Auswirkungen auf die Fähigkeit anderer Nutzer haben, in Echtzeit an einem Austausch teilzunehmen.
  • Die Dienste oder die Server bzw. die Netzwerke, die mit den Diensten verbunden sind, zu beeinträchtigen oder zu stören oder Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften für die mit den Diensten verbundenen Netzwerke zu missachten.
  • Absichtlich oder unabsichtlich anwendbares kommunales, bundesstaatliches, nationales oder internationales Gesetz zu verletzen, einschließlich Regeln und Vorschriften, die von einer zuständigen Regulierungsorganisation oder amtlichen Stelle veröffentlicht wurden.
  • Die Website oder darin enthaltene Webseiten in ein anderes Frameset einzubinden.
  • Einer anderen Person nachzustellen oder sie anderweitig zu belästigen.
  • Persönliche Daten anderer Nutzer zu sammeln oder zu speichern.

Sie stimmen zu, dass Sie sämtliche Risiken in Verbindung mit dem Gebrauch der Inhalte selbst prüfen und tragen müssen, einschließlich des Vertrauens auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit dieser Inhalte.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass PLI die Inhalte speichern und offenlegen darf, wenn dies gesetzlich oder aufgrund einer Verfügung eines Gerichts oder einer zuständigen Aufsichtsbehörde verlangt wird oder wenn in gutem Glauben angenommen werden muss, dass eine solche Speicherung bzw. Offenlegung notwendig ist, um:

a. Dem Rechtsweg zu genügen

b. Diese Nutzungsbedingungen durchzusetzen

c. Auf Behauptungen zu reagieren, dass Inhalte oder Teile davon die Rechte Dritter verletzen

d. Die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von PLI, von PLI-Website-Nutzern und der Öffentlichkeit zu schützen

Ihnen ist bewusst, dass die technische Verarbeitung und Übertragung der Dienste, einschließlich der von Ihnen bereitgestellten Inhalte, Folgendes erfordern könnte:

a. Übertragungen über verschiedene Netzwerke und

b. Änderungen zur Einhaltung und Anpassung an die technischen Anforderungen verbundener Netzwerke oder Geräte

Auf der PLI-Website bereitgestelltes bzw. gepostetes Material

Indem Sie Materialien oder Inhalte, einschließlich Ihres Namens, einreichen, die der Öffentlichkeit durch die Nutzung der Dienste zugänglich sind, erteilen Sie hiermit PLI und dessen verbundenen Unternehmen das Recht (einschließlich moralischer Rechte) und die Lizenz, die Inhalte (ganz oder in Teilen) weltweit gebührenfrei, fortwährend, unwiderruflich und nicht exklusiv zu nutzen, zu vervielfältigen, zu ändern, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, als Grundlage für abgeleitete Werke zu verwenden, zu vertreiben, Einnahmen oder Entgelte damit zu erwirtschaften, der Öffentlichkeit mitzuteilen, darzustellen und anzuzeigen und/oder sie in andere Werke in beliebigen, aktuell verfügbaren oder in der Zukunft entwickelten Formen, Medien oder Technologien für den gesamten Zeitraum sämtlicher Rechte, die an diesen Inhalten bestehen können, zu integrieren.

In diesem Zusammenhang versichern und garantieren Sie, dass Sie der Eigentümer oder Inhaber der Rechte an den betreffenden Inhalten sind, einschließlich und ohne Einschränkung aller Rechte, die für eine Veröffentlichung der Inhalte auf der PLI-Website notwendig sind.

Rechte des geistigen Eigentums

Sie erkennen an, dass die PLI-Website, die Dienste und jede damit verbundene Software Materialien enthalten, u. a. Codes, Texte und Bilder, die durch Gesetze zum geistigen Eigentum und andere anwendbare Gesetze geschützt sind. Sie stimmen außerdem zu, dass PLI, seine zugehörigen Gesellschaften und/oder seine verbundenen Unternehmen Eigentumsrechte am Layout und Gestaltung dieser PLI-Website haben.

Sie dürfen die Dienste und die PLI-Website ausschließlich für Ihren privaten, nicht gewerblichen Gebrauch nutzen. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von PLI dürfen Sie den Zugang zu diesen Inhalten, Informationen, Daten oder Materialien nicht weiterverkaufen und keinen Teil der Dienste und Inhalte kopieren, veröffentlichen, vertreiben, vervielfältigen, kompilieren, dekompilieren, demontieren, rekonstruieren, verändern, hochladen, übertragen, ändern, bearbeiten oder auf sonstige Art in irgendeiner Form verwerten – egal ob zum Verkauf oder zur Verwendung durch Dritte oder für andere Zwecke. Sie dürfen von allen Informationen eine gedruckte Kopie für Ihren persönlichen Gebrauch erstellen, sofern Sie dabei keine Urheberrechts- oder andere Schutzvermerke von gedruckten Kopien solcher elektronisch aufgerufenen Inhalte löschen. Wenn Sie die PLI-Website oder die Dienste für gewerbliche Zwecke nutzen wollen, müssen Sie vorher eine entsprechende Vereinbarung mit PLI abschließen.

Sie dürfen – zu welchem Zweck auch immer – keinen Teil der PLI-Website und der Inhalte, einschließlich der von PLI, seiner zugehörigen Gesellschaften, Partner, Werbekunden oder verbundenen Unternehmen, in eine andere Sprache übersetzen. Sie müssen dafür vorher eine entsprechende Vereinbarung mit PLI abschließen.

Die PLI-Website enthält die Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, die PLI, seinen zugehörigen Gesellschaften, seinen Geschäftspartnern und Lizenzgebern gehören und entweder nach anwendbarem Recht registriert oder anderweitig rechtlich geschützt sind. Sofern nicht anderweitig gekennzeichnet, sind alle Marken und Namen Eigentum von PLI oder seiner zugehörigen Gesellschaften. Sie dürfen die Logos, Marken, Dienstleistungsmarken oder Handelsnamen auf der PLI-Website ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von PLI in keiner Weise anzeigen oder verwenden.

Benachrichtigung im Fall einer möglichen Rechtsverletzung

Falls Sie der Meinung sind, dass die auf der PLI-Website veröffentlichten Inhalte Ihre geistigen Eigentumsrechte oder die Eigentumsrechte von Dritten verletzen, richten Sie eine detaillierte, schriftliche Beschreibung der möglichen Verletzung an enquiries.grp@pli-petronas.com.

Dienste Dritter

Sie können über die PLI-Website bei einer anderen Person, die nicht mit PLI in Beziehung steht („der Verkäufer“), Dienstleistungen oder Waren bestellen oder an Werbeaktionen teilnehmen. Alle Angelegenheiten in Bezug auf die vom Verkäufer bezogenen Waren und Dienstleistungen, u. a. Kauf- und Zahlungsbedingungen, Gewährleistungen, Garantien, Wartung und Lieferung, betreffen ausschließlich Sie und den Verkäufer. PLI gibt keinerlei Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf Güter oder Dienstleistungen, die vom Verkäufer bereitgestellt werden. PLI ist in keiner Weise als eine an solchen Transaktionen beteiligte Partei zu betrachten oder als solche aufzufassen, unabhängig davon, ob PLI im Zusammenhang mit der betreffenden Transaktion Einnahmen oder Entgelte bezogen hat, und kann für keine Kosten oder Schäden, die Ihnen oder einer anderen an der Transaktion beteiligten oder damit in Verbindung stehenden Person (direkt oder indirekt) entstehen, haftbar gemacht werden.

Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen

PLI kann von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen und aus einem beliebigen Grund die Dienste (oder Teile davon) mit oder ohne Vorankündigung und ohne jegliche Haftung gegenüber Ihnen oder einer anderen Partei ändern, aussetzen oder vorübergehend bzw. endgültig einstellen.

Nutzungsbeendigung

Sie stimmen zu, dass PLI jederzeit und nach eigenem Ermessen Ihren Zugriff auf alle oder einen Teil der Dienste und/oder die Informationen oder Ihre Nutzung der PLI-Website ohne Vorankündigung aus jedwedem Grund beenden oder aussetzen kann, u. a. wenn PLI Grund zur Annahme hat, dass ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen vorliegt. Jeder Verdacht auf betrügerische, missbräuchliche oder rechtswidrige Aktivitäten Ihrerseits kann dazu führen, dass wir Sie den entsprechenden Strafverfolgungsbehörden melden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass PLI Ihr Konto und alle zugehörigen Informationen und Dateien in Ihrem Konto sofort deaktivieren oder löschen und/oder jeden weiteren Zugriff auf solche Dateien oder die Dienste sperren kann.

Gewährleistungsausschluss

Ihnen ist bewusst, dass PLI keine Garantie, Zusicherung oder Gewährleistung in Bezug auf die Aktualität, Reihenfolge, Genauigkeit, Vollständigkeit, Verfügbarkeit, dauerhafte Verfügbarkeit oder Zuverlässigkeit der Inhalte gibt, die einer Partei bzw. von einer Partei zugänglich gemacht wurden. Ihnen ist bewusst, dass PLI keine Gewähr dafür übernimmt, dass die Dienste unterbrechungs- oder fehlerfrei sind. PLI bemüht sich, die Dienste so schnell und genau wie praktisch zumutbar anzubieten. Für den Fall, dass die Dienste oder Teile davon nicht verfügbar sind, verzögert, mit Unterbrechungen, unvollständig oder nicht genau funktionieren oder auf andere Weise grundlegend und nachteilig beeinträchtigt sind, bemüht sich PLI, solche Störungen zu beheben, soweit dies praktisch zumutbar ist.

Sie stimmen zu, dass PLI weder Ihnen noch Dritten gegenüber haftbar ist für etwaige Unrichtigkeiten, Fehler, Auslassungen oder Verzögerungen in den Inhalten, die über die PLI-Website zugänglich sind, oder für jedwede Maßnahme, die von Ihnen oder Dritten im Vertrauen auf diese Inhalte ergriffen wurden.

Sie stimmen zu, dass Sie die PLI-Website oder die dort bereitgestellten Informationen auf eigenes Risiko verwenden. Das Herunterladen von Inhalten oder das Beziehen von Inhalten auf andere Weise über die Dienste erfolgt nach Ihrem eigenen Ermessen und auf Ihre eigene Gefahr. Sie tragen die alleinige Verantwortung für etwaige Schäden an Ihrem Computersystem oder für Datenverluste, die sich aus dem Herunterladen solcher Inhalte ergeben. Die PLI-Website, die Dienste und die dort bereitgestellten Informationen werden im „Ist-Zustand“ bzw. „wie verfügbar“ und ohne Garantien jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich und ohne Beschränkung hinsichtlich ihrer Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck oder in Bezug auf eine Nichtverletzung von geistigen Eigentumsrechten zur Verfügung gestellt.

PLI übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Dienste frei von Fehlern, Viren, Würmern oder Trojanern sind, und haftet für keine Schäden, die Ihnen aufgrund solcher destruktiven Elemente entstehen.

Sie stimmen ausdrücklich zu, dass die Verwendung der Dienste und der PLI-Website auf Ihre eigene Gefahr erfolgt und dass PLI weder Ihnen noch Dritten gegenüber einschließlich und ohne Beschränkung in Bezug auf Folgendes in keiner Weise haftbar ist:

a. Inhalte auf der PLI-Website

b. Die Übertragung oder Zustellung von Inhalten zur und von der PLI-Website

c. Jedwede Verluste oder Schäden, die entstehen oder hervorgerufen werden durch Nichtleistungen, Mängel, Unterbrechungen oder Verzerrungen von Inhalten, unabhängig davon, ob diese durch nachlässiges Handeln oder Versäumnisse von PLI oder anderweitig verursacht wurden

d. Jedwedes Ereignis von höherer Gewalt (d. h., Hochwasser, außergewöhnliche Witterungsverhältnisse, Erdbeben oder sonstige Naturgewalten, Brände, Kriege, Aufstände, Ausschreitungen, Arbeitskämpfe, Unfälle, Regierungsmaßnahmen, Stromausfälle in Kommunikationsanlagen oder Geräte- bzw. Software-Störungen) oder sonstige Ursachen, die nicht unter der Kontrolle von PLI stehen oder

e. Die Nutzung der Dienste und der PLI-Website

Schadenersatz

PLI, seine zugehörigen Gesellschaften und/oder seine verbundenen Unternehmen sind in keinem Fall haftbar oder verantwortlich für Fehler, Ungenauigkeiten, Auslassungen, Verzögerungen oder Störungen in den Diensten oder den Inhalten, die von Ihrer Computerausrüstung oder Ihrem Kommunikationsmittel verursacht wurden oder die durch die Nutzung der Dienste über eine solche Ausrüstung bzw. eines solchen Kommunikationsmittels entstehen.

Darüber hinaus stimmen Sie zu, PLI und seine zugehörigen Gesellschaften, verbundenen Unternehmen, Co-Brander oder anderen Partner auf eigene Kosten gegen alle von Dritten vorgebrachten Ansprüche, Klagen, Prozesse, Forderungen oder sonstigen Vorgehensweisen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, infolge oder im Zusammenhang mit dem Nachstehenden klag- und schadlos zu halten:

a. Ihre Nutzung oder die Nutzung einer anderen Person, die Ihren Computer bzw. Ihr Kommunikationsmittel verwendet, der Dienste, u. a. dem Posten oder Übertragen von Inhalten und Materialien

b. Jede Nichteinhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Sie oder durch eine Person, die Ihren Computer benutzt

c. Jede Behauptung, dass die Nutzung der Dienste durch Sie die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt oder anderweitig Verletzungen oder Schäden Dritter verursacht

d. Jedwede Löschungen, Ergänzungen, Einfügungen oder Änderungen an den Diensten oder jede unbefugte Nutzung der Dienste durch Sie oder durch eine Person, die Ihren Computer benutzt

e. Jede Falschdarstellung oder Nichteinhaltung von Zusicherungen oder Gewährleistungen Ihrerseits oder

f. Allgemein alle Handlungen Dritter – egal ob befugt oder unbefugt –, die in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste, Inhalte und/oder der Informationen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen stehen

Haftungsbeschränkung

Unter keinen Umständen sind PLI, seine zugehörigen Gesellschaften und/oder seine verbundenen Unternehmen verantwortlich oder haftbar für Verluste oder Schäden, u. a. Ansprüche auf entgangene Gewinne oder Strafgelder oder Nebenschäden, direkte, indirekte Schäden, Sonder- oder Folgeschäden jeglicher Art, die Ihnen oder Dritten in Bezug auf die Bereitstellung der Dienste oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen entstanden sind, auch wenn PLI auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.

Allgemeine Verfahren in Bezug auf Nutzung und Speicherung

Sie erkennen an, dass PLI allgemeine Verfahren und Begrenzungen in Bezug auf die Nutzung der Dienste einführen kann, einschließlich und ohne Einschränkung für die maximale Anzahl der Tage, für die E-Mail-Nachrichten, Informationstafel-Beiträge und sonstige hochgeladene Inhalte von den Diensten gespeichert werden, die maximale Anzahl der E-Mail-Nachrichten, die von oder an ein Dienste-Konto gesendet werden darf, die maximale Größe einer E-Mail-Nachricht, die von einem Dienste-Konto gesendet oder empfangen werden darf, der maximale Speicherplatz, der Ihnen auf den PLI-Servern zugewiesen wird, und die maximale Anzahl der Zugriffe (sowie die maximale Dauer eines Zugriffs) auf die Dienste innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Sie stimmen zu, dass PLI nicht für das Löschen oder das nicht erfolgte Speichern von Nachrichten oder anderer Mitteilungen bzw. sonstiger Inhalte, die von den Diensten aufbewahrt oder übertragen werden, verantwortlich oder haftbar ist. Sie erkennen an, dass PLI sich das Recht vorbehält, Konten, die für einen längeren Zeitraum inaktiv sind, abzumelden bzw. den Zugang dazu auszusetzen. Des Weiteren erkennen Sie an, dass

PLI sich das Recht vorbehält, diese allgemeinen Verfahren und Begrenzungen jederzeit nach eigenem Ermessen und mit oder ohne Vorankündigung zu ändern.

Hyperlinks auf der PLI-Website

Die PLI-Website kann von Zeit zu Zeit Links zu Internet-Websites und -Ressourcen von Dritten enthalten. PLI stellt Links zu diesen fremden Websites nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung. Die Aufnahme solcher Links in die PLI-Website stellt keine (stillschweigende oder anderweitige) Empfehlung der verlinkten Website oder von Produkten oder Dienstleistungen auf solchen Websites durch PLI dar. Und keine der Informationen auf diesen Websites wurde von PLI gutgeheißen oder genehmigt. PLI hat keinen Einfluss auf die verlinkten Websites und ist nicht verantwortlich für die Inhalte von verlinkten Websites oder für Links auf einer verlinkten Website. Sie stimmen zu, dass PLI, seine zugehörigen Gesellschaften und/oder seine verbundenen Unternehmen unter keinen Umständen verantwortlich oder haftbar sind für jegliche Verluste oder Schäden, die angeblich oder tatsächlich durch die Nutzung der oder das Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die auf solchen verlinkten Websites verfügbar sind, verursacht wurden.

Bestätigungen, Auszüge, Ankündigungen und sonstige Mitteilungen

Ihnen ist bewusst, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, alle Bestätigungen, Auszüge, Ankündigungen und sonstige Mitteilungen, die Ihnen per Post, per E-Mail oder auf anderem Wege elektronisch zugestellt werden, sofort nach Erhalt zu prüfen. Alle darin enthaltenen Informationen sind für Sie verbindlich, wenn Sie nicht innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden, nachdem Ihnen ein solches Dokument zugesandt wurde, entweder schriftlich oder per E-Mail widersprechen. In allen Fällen behält sich PLI das Recht vor, die Angemessenheit Ihres Widerspruchs in Bezug auf alle Angelegenheiten, die in solchen Mitteilungen enthalten sind, zu bestimmen. Ankündigungen und andere Mitteilungen können Ihnen auch mündlich bekanntgegeben werden.

Sie stimmen zu, dass PLI seine gesetzliche Verpflichtung, Ihnen derartige Dokumente zuzustellen, erfüllt, wenn sie auf elektronischem Wege zugestellt werden. Die elektronische Zustellung kann in Form einer E-Mail, eines E-Mail-Anhangs oder eines verfügbaren Downloads von dieser Website erfolgen. Sie versichern, dass Sie das entsprechende Dokument unverzüglich nach Erhalt der Verfügbarkeitsmitteilung herunterladen werden. Sollten Sie beim Öffnen eines von PLI elektronisch zugestellten Dokuments Schwierigkeiten haben, informieren Sie PLI umgehend darüber, damit PLI die erforderliche Zustellung anderweitig vornehmen kann. Wenn Sie PLI nicht innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach Zustellung über solche Schwierigkeiten informieren, gilt dies als Bestätigung, dass Sie das betreffende Dokument empfangen und öffnen konnten.

Mitteilungen können an Ihre postalische oder E-Mail-Adresse bzw. an eine Adresse gesendet werden, die Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt schriftlich oder über diese Website mitteilen. Alle so – per Post, per E-Mail, per Fax, per Telegramm, per Kurier oder auf andere Weise – gesendeten Mitteilungen gelten als zugestellt und empfangen, ungeachtet dessen, ob sie tatsächlich empfangen wurden oder nicht.

Alle Ankündigungen, Zahlungen und sonstige Mitteilungen, die gemäß diesen Nutzungsbedingungen in schriftlicher Form erfolgen müssen, richten Sie bitte an enquiries.grp@pli-petronas.com.

Maßnahmen bei Verletzungen dieser Bedingungen durch Sie

Falls PLI nach eigenem Ermessen feststellt, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben, behält sich PLI das Recht vor:

i. Sie per E-Mail (an eine E-Mail-Adresse, die Sie PLI zur Verfügung gestellt haben) zu verwarnen, dass Sie diese Nutzungsbedingungen verletzt haben

ii. Alle von Ihnen bereitgestellten Inhalte zu löschen

iii. Die entsprechenden Strafverfolgungsbehörden zu informieren und/oder ihnen Inhalte zu senden und/oder für weitere Maßnahmen uneingeschränkt mit ihnen zusammenzuarbeiten und/oder

iv. Jede andere Maßnahme, die PLI als angemessen betrachtet, zu ergreifen

Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht von Malaysia und sind dementsprechend auszulegen. Alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, unterliegen der Zuständigkeit der Gerichte in Kuala Lumpur, Malaysia.

Wenn Sie ausländischer Staatsangehöriger bzw. ein nicht-ansässiger Ausländer sind oder Sie Ihren Wohnsitz nicht in Malaysia haben, erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, auf Ihr Recht zu verzichten, Klage gegen PLI an einem Wohnsitz oder in einer Gerichtsbarkeit außerhalb von Malaysia wie vorstehend ausgeführt einzureichen.

Zugriff außerhalb von Malaysia

Wenn Sie von außerhalb von Malaysia auf die Dienste oder Inhalte zugreifen oder Inhalte einstellen, tragen Sie die Verantwortung für die Einhaltung aller für Ihre Aktivitäten geltenden Gesetze und Verordnungen. Des Weiteren versichern und garantieren Sie, dass Sie gemäß den Rechtsvorschriften der Gerichtsbarkeit Ihres Wohnsitzes uneingeschränkt geschäftsfähig sind und dass Ihre Nutzung der Dienste und der Zugriff auf die PLI-Website laut dieser Rechtsvorschriften nicht rechtswidrig sind.

Verzicht

Sofern nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen erlaubt, kann keine Bestimmung oder Bedingung dieser Nutzungsbedingungen als außer Kraft gesetzt, geändert, abgeändert oder ergänzt gelten oder als solche betrachtet werden, wenn keine schriftliche Genehmigung von PLI vorliegt. Falls eine der Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen von PLI nicht durchgesetzt wird oder PLI eine Stundung, eine Duldung oder einen Aufschub gewährt, bestimmte Informationen verfügbar macht oder Nachsicht walten lässt, stellt das keinen Verzicht auf die Rechte von PLI gemäß diesen Nutzungsbedingungen dar.

Ergänzungen und Gesamtvereinbarung

Vorbehaltlich des Rechts von PLI, diese Nutzungsbedingungen gemäß Klausel 1 zu ergänzen, stellen diese Nutzungsbedingungen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und PLI bezüglich des Gegenstands dieser Nutzungsbedingungen dar. Bestimmte Richtlinien und/oder Verfahren werden u. U. an anderer Stelle der PLI-Website weiter ausgeführt und durch Ihre Nutzung der PLI-Website akzeptieren Sie alle diese Veröffentlichungen als verbindlich. Ungeachtet des Vorstehenden unterliegt die Nutzung von angeschlossenen Diensten oder von Inhalten bzw. Software Dritter möglicherweise zusätzlichen Nutzungsbedingungen.

Wirkung der Nichtigkeit

Jede Bestimmung und Bedingung dieser Nutzungsbedingungen ist teilbar und getrennt von den übrigen zu betrachten. Falls eine Bestimmung oder Bedingung dieser Nutzungsbedingungen zu irgendeinem Zeitpunkt aufgrund von Gesetzen, Regeln, behördlichen Anordnungen oder gerichtlichen Entscheidungen von zuständigen Gerichten oder Regulierungsorganisationen bzw. -stellen oder Aufsichtsbehörden als ungültig oder nicht durchsetzbar befunden wird, gilt diese Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit nur für die betreffende Bestimmung bzw. Bedingung. Die übrigen Bestimmungen oder Bedingungen bleiben hiervon unberührt und diese Nutzungsbedingungen finden weiterhin Anwendung, als ob die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung oder Bedingung nicht hierin enthalten wäre.

Überschriften haben beschreibenden Charakter

Die Überschrift jeder hier vorliegenden Bestimmung oder Bedingung dient nur der Beschreibung und darf nicht als Abänderung oder Einschränkung der in dieser Bestimmung oder Bedingung dargelegten Rechte oder Verpflichtungen erachtet werden.