Petronas-Schmiermittel

Datenschutzrichtlinie

PETRONAS Lubricants International („PLI“) verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass die Privatsphäre der Website-Nutzer respektiert und geschützt wird. Wir wollen, dass sich alle unsere Nutzer bei der Suche nach und beim Austausch von Informationen auf unserer Website sicher fühlen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, die in dieser Richtlinie nicht behandelt werden, dann Kontaktieren Sie uns.

Im Normalbetrieb unseres Dienstes erfassen wir Informationen von Ihnen und legen in einigen Fällen auch Informationen über Sie offen. In dieser Datenschutzrichtlinie werden die Informationen beschrieben, die wir über Sie erfassen, und was mit diesen Daten geschieht. Auch wenn diese Richtlinie etwas umfangreich ist, sehen wir es als vorteilhaft für Sie an, wenn Sie so viel wie möglich über unsere Verfahren wissen. Die Datenschutzmaßnahmen dieser Richtlinie gelten für die PLI-Website und das zugehörige Netzwerk. („PLI-Website“)

Der Begriff „Netzwerk“ bezieht sich auf die Gesamtheit der PLI-Website und ihrer Produkt- oder Aktions-Microsites. Durch die Nutzung unsere Dienste und der Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen und dieser Richtlinie zu.
 

Von uns erfasste Daten

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten hauptsächlich, damit wir Ihnen einen effizienten und nutzerspezifischen Service bieten können, wenn Sie unsere Dienste verwenden. Auf diese Weise können wir Ihnen Dienste und Funktionen anbieten, die Ihren Bedürfnissen am wahrscheinlichsten entsprechen. Indem wir unseren Service anpassen, ermöglichen wir Ihnen ein angenehmeres Benutzererlebnis mit schnelleren Reaktionszeiten.

Wir verfolgen automatisch bestimmte Informationen über Sie nach, die sich aus Ihrer Nutzung der Website ergeben. Diese Informationen werden für interne Recherchen bezüglich der demografischen Faktoren, Interessen und Verhaltensweisen von Benutzern verwendet. Indem wir diese Daten erfassen, können wir unsere Nutzer besser verstehen und ihre Zufriedenheit sicherstellen. Zu diesen Daten zählen u. U. die URL der Webseite, die Sie zuvor besucht haben (unabhängig davon, ob sich diese auf unserer Website befindet oder nicht), die URL, die Sie im Anschluss aufrufen, welchen Browser Sie verwenden und Ihre IP-Adresse.

Ohne Ihre Zustimmung verkauft bzw. gibt PLI personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, ausgenommen in den folgenden Situationen:

i. Wenn es nach geltendem Recht oder aufgrund eines Gerichtsbeschlusses bzw. einer ähnlichen Anordnung erforderlich ist
ii. Wenn es nach dem Ermessen von PLI erforderlich ist, um die Rechtsansprüche oder das Eigentum von PLI, von einem Mitglied oder von Dritten zu schützen oder um Personenschäden zu verhindern und/oder
iii. Wenn im Falle eines Verkaufs, einer Fusion, einer Übereignung, eines Joint Venture oder einer anderen Übertragung oder Veräußerung eines Teils oder der Gesamtheit der Vermögenswerte oder der Aktien von PLI oder seiner verbundenen Unternehmen (einschließlich und ohne Einschränkung in Zusammenhang mit Insolvenz- oder ähnlichen Verfahren) personenbezogene Daten von der PLI-Website an Dritte übertragen werden müssen

Außerdem behält sich PLI das Recht vor, Dritten, die notwendige technische Dienstleistungen bereitstellen, Zugang zu seinen Systemen zu gestatten, wenn ein solcher Zugang für die Bereitstellung dieser Dienstleistungen erforderlich ist, und Ihre personenbezogenen Daten Dritten zur Verfügung zu stellen, die Dienstleistungen im Auftrag von PLI bereitstellen, sofern diese Dritten an die Datenschutzrichtlinie von PLI gebunden sind. Beachten Sie jedoch, dass PLI sich das Recht vorbehält, alle Ihre personenbezogenen Daten oder andere Informationen über Sie, die Sie auf der PLI-Website zur Verfügung gestellt haben (bzw. die darauf erfasst wurden), an seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen weiterzugeben. Weiterhin behält sich PLI das Recht vor, auf die Informationen zuzugreifen, die Sie auf den Websites einer Tochtergesellschaft oder eines verbundenen Unternehmens von PLI zur Verfügung gestellt haben (bzw. die darauf erfasst wurden).

Wenn Sie uns persönliche Nachrichten, wie z. B. E-Mails oder Briefe, zuschicken oder wenn andere Nutzer oder Dritte uns Nachrichten über Ihre Aktivitäten oder Beiträge auf der Website zukommen lassen, erfassen wir diese Daten in einer Ihnen speziell zugeteilten Datei.

Verwendung Ihrer Daten durch PLI

Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um aggregierte Profile des PLI-Website-Publikums zu erstellen, die anonyme, statistische, demografische Informationen, aber keine personenbezogenen, identifizierbaren Daten enthalten. Die erfassten aggregierten Daten dienen der Verbesserung unsere Marketing- und Werbemaßnahmen, der statistischen Analyse der Website-Nutzung, der Verbesserung unsere Inhalte und Produktangebote sowie der nutzergerechten Anpassung der Inhalte, des Layouts und der Dienste unserer Website. Wir sind überzeugt davon, dass wir damit die PLI-Website verbessern und gezielter an die Bedürfnisse unserer Nutzer anpassen können.

Wir verwenden Ihre Daten u. U. dazu, um Ihnen personalisierte, d. h. auf Ihre Interessen abgestimmte, Informationen anzuzeigen. Bei diesen Informationen kann es sich beispielsweise um neue Dienste, Sonderangebote oder Marketingmaterial handeln. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und/oder Telefonnummer, um Sie bezüglich administrativer Mitteilungen, neuer Produktangebote und Informationen, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen, zu kontaktieren.

Wir verwenden Daten, die wir über Sie sowie über Ihre Aktivitäten auf der Website gespeichert haben, um Streitigkeiten beizulegen, Probleme zu beheben und die Nutzungsbedingungen durchzusetzen. Wir nutzen Ihre Daten u. U., um Personensuchen zu ermöglichen, mit denen andere Nutzer Sie ausfindig machen können. Diese Suchoption wird nur aktiviert, wenn Sie auf dem Registrierungsformular dafür Ihre ausdrückliche Zustimmung geben.

Wir ergänzen die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, möglicherweise durch Informationen von Dritten.

Offenlegung Ihrer Daten durch PLI

Sie erkennen hiermit an, dass wir gegebenenfalls erfasste Informationen verschiedenen staatlichen Stellen oder den zuständigen Aufsichtsbehörden offenlegen müssen und dass wir anderenfalls gesetzlich bzw. durch eine gerichtliche Verfügung dazu gezwungen werden können. Des Weiteren ermächtigen Sie uns, angemessene Informationen an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, wenn wir dies nach unserem Ermessen in Zusammenhang mit einer Ermittlung wegen Betrug, Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums, Raubkopien oder sonstiger gesetzeswidriger Aktivitäten als notwendig oder sinnvoll erachten.

Generell verkaufen oder vermieten wir keine Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte. Nachstehend werden Umstände beschrieben, in denen personenbezogene Daten veröffentlicht werden können:

Marketing und Werbung
Wir sammeln personenbezogene Daten und veröffentlichen solche Informationen in ihrer Gesamtheit zu Marketing- und Werbezwecken. Wir geben jedoch keine Informationen preis, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten. Dementsprechend werden bestimmte Informationen, wie z. B. Kennwörter, Bankverbindungen usw., auf keinen Fall preisgegeben.

Co-Branded-Dienste
Wir können von Zeit zu Zeit eine Partnerschaft mit einem Unternehmen eingehen, um Co-Branded-Dienste anzubieten. Wenn Sie diese Dienste nutzen möchten, leiten wir u. U. einige Ihrer personenbezogenen Daten an das andere Unternehmen weiter. Sie können diese Offenlegung vermeiden, indem Sie die Dienste dieser Unternehmen nicht nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenschutzpraktiken dieser anderen Unternehmen und Sie sollten deren Praktiken überprüfen, bevor Sie ihre Dienste nutzen.

Gesetzliche Aufforderungen
Wie vorstehend angegeben können wir u. U. gesetzlich, durch eine gerichtliche Verfügung oder von Aufsichts- und Strafverfolgungsbehörden gezwungen werden, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen. Deshalb können Urheberrechtsinhaber sowie Strafverfolgungsbehörden auf kommunaler, Landes-, Bundes- oder internationaler Ebene Ihre personenbezogenen Daten unter solchen Umständen anfordern und auch erhalten.

Öffentliche Foren/Chat-Räume/Informationstafeln

Alle Informationen, die Sie in diesen öffentlichen Forenbereichen preisgeben, werden zu öffentlichen Informationen, die sofort auf der PLI-Website aufgerufen werden können. Daher ist es wichtig, dass Sie mit Umsicht und gebotener Vorsicht vorgehen, wenn Sie in diesen Bereichen persönliche Informationen bekanntgeben. PLI verwendet gegebenenfalls die Inhalte dieser öffentlichen Foren für Sonderaktionen sowie zur Verbesserung von redaktionellen, Werbe- und ähnlichen Aktivitäten.

Meinungsumfragen und Erhebungen

In Meinungsumfragen werden Personen nach ihren Ansichten zu verschiedenen Themen gefragt und sehr häufig werden diese Meinungsumfragen und Erhebungen von PLI-Werbekunden und -Partnern gesponsert oder stehen mit ihnen in Verbindung. Gelegentlich fordern wir demografische Daten an (z. B. Alter, Geschlecht oder Postleitzahlen). Die meisten Daten, die durch Meinungsumfragen und Erhebungen erfasst werden, werden zusammengefasst und ausschließlich in aggregierter Form intern verwendet bzw. an Werbekunden und Partner weitergegeben. Falls PLI-Website-Nutzer im Rahmen von Meinungsumfragen oder Erhebungen nach personenbezogenen Daten gefragt werden, werden diese personenbezogenen Daten ohne Ihr Einverständnis niemals Dritten zur Verfügung gestellt. In diesen Fällen können Sie sich ausdrücklich damit einverstanden erklären, Informationen von einem Sponsor/Werbekunden zu erhalten. Dann werden Ihre Daten ausschließlich diesem Sponsor/Werbekunden zur Verfügung gestellt. Einige Umfrageantworten werden u. U. zu Ihrem Profil hinzugefügt, damit wir besser in der Lage sind, Inhalte, Anzeigen und Angebote bereitzustellen, die für Sie am besten geeignet sind.

Online-Anwendungen/-Widgets/-Tools

Die Inhalte von Anwendungen/Widgets/Tools auf der PLI-Website werden in zusammengefasster Form angezeigt, sind allgemeiner Natur und dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Inhalte sind in keiner Weise als Ersatz für fachlichen Rat gedacht. Bei Fragen zu Ihrem konkreten Fall sollten Sie sich immer an den jeweiligen Fachexperten oder an eine andere qualifizierte Person wenden. Sie sollten sich für eine Problemanalyse bzw. -lösung weder auf die Inhalte noch auf andere Dienste verlassen, die von oder über unsere Online-Anwendungen/-Widgets/-Tools bereitgestellt werden. Sie sollen wegen etwas, das Sie auf der PLI-Website gelesen haben, fachlichen Rat nie missachten oder zögern diesen einzuholen.

Jede Meinung, die in den Anwendungen/Widgets/Tools zum Ausdruck kommt, ist die Meinung des jeweiligen Verfassers. PLI übernimmt keine Haftung für die Inhalte der von den Anwendungen/Widgets/Tools auf der PLI-Website bereitgestellten Materialien. Sie vertrauen allen Informationen, die von unseren Anwendungen/Widgets/Tools bzw. in unseren Anwendungen/Widgets/Tools von anderen Nutzern bereitgestellt werden, ausschließlich auf eigene Gefahr. PLI übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Schäden oder Verletzungen an Personen oder Eigentum, die sich aus Produkten, Informationen, Ideen oder Anweisungen ergeben, die in dem Ihnen zur Verfügung gestellten Materialien enthalten sind. PLI behält sich das Recht vor, alle Aspekte oder Eigenschaften dieser Anwendungen/Widgets/Tools jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Wettbewerbe und Ratespiele

Wir führen regelmäßig Wettbewerbe, Ratespiele und Werbegeschenkaktionen auf der PLI-Website durch. Dafür benötigen wir Daten wie E-Mail-Adressen, Vor- und Nachnamen und Postadressen, um die Identität der Teilnehmer zu überprüfen. Diese Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn Sie sich damit einverstanden erklären, Informationen vom Sponsor eines von Dritten organisierten Wettbewerbs zu erhalten, und/oder wenn der Wettbewerb von PLI veranstaltet, aber von einem Sponsor verwaltet wird.

Sie sollten die Regeln und Bestimmungen aller Wettbewerbe, Ratespiele und Werbegeschenkaktionen, an denen Sie teilnehmen, sorgfältig durchlesen, da diese möglicherweise zusätzliche Informationen darüber enthalten, wie Ihre personenbezogenen Daten vom betreffenden Sponsor verwendet werden.

Mithilfe von IP-Adressen und Cookies auf der PLI-Website erfasste Informationen

Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die ein Internetdienstanbieter (IDA) Ihrem Computer zugewiesen hat, um dessen Standort zu bestimmen. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um Probleme mit unserer Website zu analysieren und um unsere Website zu verwalten. Manchmal nutzen wir IP-Adressen auch, um mit Mitgliedern zu kommunizieren und um den Mitgliedern, die unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhalten, den Zugang zur Website zu sperren.

Die PLI-Website verwendet eine Funktion Ihres Internet-Webbrowsers, die als „Cookie“ bezeichnet wird, um Ihrem Computer eine unverwechselbare Kennung zuzuweisen. Cookies sind Dateien, die Ihr Webbrowser auf der Festplatte Ihres Computers speichert. Diese Cookies werden verwendet, um zu erkennen, ob Sie die PLI-Website schon einmal besucht haben. Außerdem können wir damit feststellen, ob Sie die Website über einen bestimmten Internet-Link aufgerufen haben. Mithilfe dieser Informationen werden die Website und unser Service verbessert. Die PLI-Website verwendet Cookies nicht, um persönliche Daten von Ihrem Computer abzurufen, es sei denn, Ihr Browser lässt einen solchen Datenabruf zu.

Sonstige Datenerfasser

Vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen bezieht sich diese Richtlinie nur auf die Nutzung und Offenlegung von Daten, die wir von Ihnen erfassen. In dem Maße, in dem Sie Ihre Daten anderen Parteien oder anderen Websites im Internet mitteilen, gelten auch andere Regeln und Richtlinien, die Sie einhalten müssen, für die Nutzung Ihrer andernorts preisgegebenen, persönlichen Daten. Wir haben keinen Einfluss auf die Aktivitäten oder Datenschutzrichtlinien von Dritten. Deswegen empfehlen wir Ihnen, sich umfassend über die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten zu informieren, bevor Sie ihnen Ihre persönlichen Daten preisgeben.

Links – die Website kann Links zu anderen Websites (die „verlinkten Websites“) enthalten, z. B. die unserer Partner und Werbekunden. PLI gibt keine personenbezogenen Daten von Nutzern an die Betreiber solcher verlinkten Websites weiter, aber PLI kann solchen Betreibern aggregierte Informationen von Benutzern zur Verfügung stellen. PLI hat keinen Einfluss auf die verlinkten Websites und ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder für die Inhalte auf verlinkten Websites.

PLI ist weder Ihnen noch Dritten gegenüber haftbar für Verluste oder Schäden gleich welcher Art und welcher Ursache, die sich in Verbindung mit den Aktivitäten und den Datenschutzpraktiken der vorstehend genannten Dritten oder Betreiber der verlinkten Websites sowie in Verbindung mit den Inhalten von Websites Dritter, einschließlich der verlinkten Websites, ergeben können.

Sicherheit

PLI verwendet Systeme mit erhöhter Branchenstandard-Sicherheit, um den Zugriff auf Ihre Nutzerdaten durch Dritte zu unterbinden. Auch wenn wir Maßnahmen ergreifen, um den Schutz Ihrer Nutzerdaten zu wahren, können wir nicht garantieren, dass Ihre Nutzerdaten nicht auf illegale Weise von Dritten abgefangen werden können.

Wir haben auch Datenschutz- Kontrollsysteme für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten implementiert. Jeder einzelne PLI-Mitarbeiter muss sich an die Datenschutz- und Vertraulichkeitsrichtlinien von PLI halten. Nur befugte PLI-Mitarbeiter dürfen Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben und dieser Zugang ist bedarfsabhängig beschränkt. Darüber hinaus ist jedes Unternehmen, das wir mit der Durchführung unserer Geschäfte beauftragen, verpflichtet, sich an entsprechende Vertraulichkeitsvereinbarungen zu halten, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und geschützt bleiben. Alle PLI-Mitarbeiter müssen bestätigen, dass sie diese Datenschutzrichtlinie verstanden haben und sie einhalten werden. Mitarbeiter, die gegen unsere Datenschutzrichtlinien verstoßen, müssen mit Disziplinarmaßnahmen bis hin zur Kündigung rechnen. Wir empfehlen unseren Content-, Geschäfts- und Werbepartnern dringend, ihre eigenen Datenschutzrichtlinien zu veröffentlichen und Datenschutzkontrollsysteme für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu implementieren. Wir können die Aktivitäten unserer Geschäftspartner jedoch nicht kontrollieren und überwachen sie auch nicht. Daher sollten Sie die Datenschutzrichtlinien unserer Geschäftspartner durchlesen und sich bei Fragen direkt an sie wenden.

Empfehlungen

Empfehlungen werden ausschließlich anhand der Bewertungspräferenzen des jeweiligen Endbenutzers und/oder Kunden sowie der Präferenzen anderer Endbenutzer und/oder Kunden generiert. Das bedeutet, Empfehlungen werden weder von uns noch von einem unserer Werbekunden erstellt.

Aufnahme mittels Verweis

Diese Datenschutzrichtlinie wird mittels Verweis in die Nutzungsbedingungen der PLI-Website aufgenommen.

Änderungen

PLI aktualisiert oder ergänzt diese Richtlinie von Zeit zu Zeit. Solche Ergänzungen und Aktualisierungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte lesen Sie diese Seite regelmäßig durch, um sich über unsere Datenschutzrichtlinie und Verfahren auf dem Laufenden zu halten.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu anderen Aspekten der PLI-Website haben, dann kontaktieren Sie uns..